Skip to main content

Unterschied zwischen Backofen und Herd

Backofen RatgeberWer sich auf die Suche nach einem neuem Backofen bzw. Herd macht, wird feststellen dass diese Begrifflichkeiten in der täglichen Umgangssprache nicht klar abgegrenzt genutzt werden. Demgegenüber nutzen die Hersteller und Anbieter meist eine klare Sprachregelung und schnell wird deutlich, dass ein Backofen und Herd nicht das gleich sein. Ebenso stellt der Herd auch nicht die Kochflächen dar. Bevor Sie sich nun auf die Suche begeben lohnt sich daher eine kurzer Blick auf unsere folgende Erklärung der „offiziellen Sprachregelung“.

Was ist ein Herd?

Der Herd wird in Kombination mit einem Kochfeld genutzt. Insofern muss er unterhalb des Kochfeldes platziert werden. Oftmals befinden sich auch die Regler für das Kochfeld am Herd und nicht auf dem Kochfeld. Ebenso werden Herd und Kochfeld gemeinsam an den Strom angeschlossen. Hierzu ist ein Dreiphasenanschluss notwendig.

Was ist im Vergleich dazu ein Backofen?

Der Backofen wird komplett getrennt vom Kochfeld betrieben. An ihm sind daher auch keine Regler für ein Kochfeld zu finden. Ebenfalls erfolgt die Stromversorgung eigenständig. Diese erfolgt bei einem Backofen unkompliziert über eine Schuko-Steckdose. Man hat bei der Platzierung also wirklich viele Freiheiten.

Neben dem Backofen werden sich in jeder Küche auch Kochfelder finden. Wenn diese unabhängig von einem Backofen/Herd platziert werden können, spricht man von einem „autarkem Kochfeld“. Ganz so frei wie beim Backofen ist man hier bei der Platzierung allerdings nicht, denn es wird hier statt eines „normalen Stromanschlußes“ ein Dreiphasenanschluss benötigt.

Herd oder Backofen?

Über die Jahre haben Backöfen gegenüber Herden deutlich an Beliebtheit gewonnen. Das liegt daran, das Backöfen gegenüber Herden enige Vorteile bieten. Der größte Vorteil ist hierbei sicherlich, dass sich ein Backofen unabhängig vom Kochfeld platzieren lässt. Während der Herd unterhalb des Kochfeldes nur knapp über dem Boden platziert wird, kann der Backofen frei in der Küche in einer angenehmen Arbeitshöhe aufgestellt werden. Das macht es doch wesentlich einfacher einen Blick in den Backofen-Innenraum zu werfen.

Ebenso wird es bei zwei getrennten Einheiten einfacher eines bei Defekt oder sonstiger Neuanschaffung zu ersetzen. Im Gegenzug ist der Kauf von Backofen und autarkem Kochfeld meist ein wenig teurer als die Anschaffung eines Herdes.